WISSENSWERTES UND INTERESSANTES ‒ ANSCHAULICH UND HUMORVOLL ERZÄHLTKRAUT UND RÜBEN

Symbol für Führungen
Kloster Lorch
Sonderführung: Nachhaltigkeit
Veranstaltung mit: Lorcher Gästeführer
Termin: Sonntag, 25.06.2023, 15:00
Dauer: 1 Stunde

Den Benediktinermönchen im Kloster Lorch diente der Garten nicht nur zur Ernährung. Viele Heilpflanzen und Kräuter, die wir heute kennen und Wert schätzen, stammen ursprünglich aus dem Klostergarten. Um die verschiedenen Pflanzen ranken sich Geschichten, Marienverehrung und Krankheitslehre. Auf der Führung taucht man ein in diese fast verloren gegangene Welt ‒ und erfährt viel Wissenswertes, anschaulich und humorvoll erzählt.

Service

Adresse

Kloster Lorch
73547 Lorch

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Besucherinfo Kloster Lorch
Telefon +49(0)71 72. 92 84 97
Telefax +49(0)71 72. 18 82 48
info@kloster-lorch.com

Kartenverkauf

Klostershop

Treffpunkt

Klostershop

Dauer

1 Stunde

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

pro Person 5,00 € (zuzüglich Eintritt)

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch oder per E-Mail individuell vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen pauschal 60,00 € (zuzüglich Eintritt), jede weitere Person 5,00 € (zuzüglich Eintritt)
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 5,00 € (zuzüglich Eintritt)

Auch in anderen Sprachen buchbar.

Hinweis

Für Erwachsene und Familien geeignet.
Führung barrierefrei.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.