ZWISCHEN HEIRATSPOLITIK UND PERSÖNLICHEM GLÜCKDIE STARKEN FRAUEN DER STAUFER

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Kloster Lorch
Sonderführung: Wissen & Staunen
Veranstaltung mit: Lorcher Gästeführer
Termin: Sonntag, 23.07.2023, 15:00
Dauer: circa 1 Stunde

Wer heiratete wen? Im Mittelalter wurde das vor allem durch politische Ziele der Herrscherfamilien bestimmt. Auch bei den Staufern, die Kloster Lorch gegründet hatten, stand das persönliche Glück der Frauen nicht im Vordergrund. Dennoch gelang es ihnen vielfach, Einfluss auf ihre Ehemänner und damit auch auf die Politik zu nehmen. Die Klosterführung stellt Leben und Wirken mehrerer Frauen der Staufer vor.

Service

Adresse

Kloster Lorch
73547 Lorch

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Besucherinfo Kloster Lorch
Telefon +49(0)71 72. 92 84 97
Telefax +49(0)71 72. 18 82 48
info@kloster-lorch.com

Kartenverkauf

Klostershop

Treffpunkt

Klostershop

Dauer

circa 1 Stunde

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

pro Person 5,00 € zzgl. Eintritt

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch oder per E-Mail individuell vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen pauschal 60,00 € (zuzüglich Eintritt), jede weitere Person 5,00 € (zuzüglich Eintritt)
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 5,00 € (zuzüglich Eintritt)

Auch in anderen Sprachen buchbar.

Hinweis

Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 10 Jahren geeignet.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.